1891

Die Jahre 1891-1893 stehen im Zeichen eines erneuten Bootshauswechsels. Am 1.5.1891 läuft der Pachtvertrag auf dem bisherigen Gelände ab. Trotz langer Verhandlungen mit der Stadt Offenbach kann man kein neues Bootshaus finden. So sieht man sich veranlasst, mit der Gemeinde Fechenheim in Verbindung zu treten, die ein Gelände genau gegenüber dem Offenbacher Schloss auf der Fechenheimer Seite zur Verfügung stellt. So geht man mit Hochdruck an die Erstellung eines Bootshauses. Bereits am 19. Juni 1893 kann der Grundstein gelegt werden Die Einweihung findet dann am 1. Oktober 1893 statt.

Anhänge 1891

Vorstände 1891

ORV

1. Vorsitzender Martin Wendling
2. Vorsitzender M. Hof
Fahrwart Georg Wendling
Kassierer Georg Wendling
Verwalter M. Hodis
Stellvertretender Verwalter Wilhelm Rauck
Schriftführer D. Abé
Stellvertretender Schriftführer D. Abé
Vertreter der Passiven G. Grebe

Mitglieder 1891

ORV

Ehrenmitglieder 2
Aktive Mitglieder 29
Unterstützende / Passive Mitglieder 130
Gesamt 161

Beiträge 1891

Beitrag Aktive 26 Mark
Beitrag Passive 6 Mark
Eintritt 5 Mark

Bootspark 1891

Einer 4
Zweiriemer-Dollen-Rennboot 1
Vierriemer-Ausleger-Rennboote 3
Vierriemer-Dollen-Rennboote 2
Achtriemer-Ausleger-Rennboote 2
Privatboot 1


Ruderregatten 1891


Errungene Siege seit bestehen bis zum Jahr 1891: 27





Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information
Anmelden